Berliner Blogger wegen Olympia Satire abgemahnt

Schon komisch wie unterschiedlich man den Begriff der freien Gedanken, Satire muß alles dürfen, etc. so definiert. Kaum ist etwas nicht genehm, wird gnadenlos abgemahnt. In diesem Fall handelt es sich um die als Satire gekennzeichnete Darstellung, möglicher Motive zu einer Bewerbung Berlins, für die Olympischen Spiele 2024.

Die ganze Geschichte gibt es hier: Olympia Satire

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>